roland schütz

 

Lebenslauf

Geboren 1974 in Munkatsch\Ukraine, 1990 Übersiedlung nach Deutschland


1991 - 1995   Ausbildung zum Maschinenbaumechaniker

 

1995 - 1999   Allgemeine Hochschulreife am Bayernkolleg

 

1999 - 2001   Studium der Fächer Kunstpädagogik, Kunstgeschichte undPhilosophie an der Universität Würzburg

 

2001 - 2006   Berufstätigkeit bei diversen Firmen

 

2002 - 2005   Künstlerische und pädagogische Tätigkeit, Mitarbeit bei Kunstprojekten und Kinder-Theaterstücken, Kunstprojekte mit Jugendlichen,
                      Sozialpädagogisches Praktikum, Studienreisen ins Ausland

 

2005 - 2011   Studium der Freien Kunst, Fachrichtung Malerei, an der Staatlichen
                      Akademie der Bildenden Künste Stuttgart bei den Professoren
                      Rolf Bier und Alexander Roob. Diplom Malerei

 

 

Ausstellungen

2007
Druckgrafik, Kulturring Winterbach

 

2008
Testbild, Gesamtausstellung der Kunstakademie Stuttgart;

Neue Medien in Verbindung mit klassischen Drucktechniken, Kunstakademie Stuttgart

 

2009
Milieustudien, Justizzentrum Würzburg

 

2010
"Niemand" Das Archiv, Kunsthalle Göppingen

 

2011
Diplomausstellung, Kunstbezirk Stuttgart;

"Das Schrimmen vom Tink", Galerie der Stadt Backnang

 

2012
Triennale für zeitgenössische Kunst, Kunsthalle Schweinfurt

 

2013

Kunstprojekt, Frühjahrsausstellung im Park, Kunst und Begegnung Hermannshof e.V. Springe-Völksen bei Hannover

 

malerei@rolandschuetz-art.de